Archiv für Juni 2015

Final Countdown.

Am kommenden Mittwoch ist es endlich wieder soweit. Die Fusion in Lärz öffnet ihre Tore für das diesjährige Festival. Was uns noch viel mehr freut ist, dass wir am Samstag selbst auf einer (kleinen) der vielen Bühnen spielen. Wer also nebenbei mal auf ein ordentliche Portion Punkrock hat, kommt dann einfach ab 17 Uhr in den Schuhkarton.


wir sind schon ein wenig aufgeregt. ready for take off!?!

Punk ist noch lange nicht tot.

Wieder mal ein neues Review zu „Honig und Stacheldraht“ auf ALLSCHOOLS. Dort findet Ihr auch diverse Plattenkritiken, News und Konzertberichte aus allen Sparten der handgemachten Musik. Ob Hardcore, Punk, Metal oder Indie. Dort ist für jeden was dabei. Schaut doch einfach mal vorbei.

Beste Grüße und vielen Dank an Janik für den netten Text.

Spielen auf einer Familienfeier-CHECK.

Am vergangenen Samstag haben wir spontan gespielt. Und das nicht in einem AJZ, Jugendclub oder einen Punkrockschuppen vor wilden Jugendlichen. Nein, dieses mal sind wir auf der Jugendweihe von Jo`s Schwester aufgetreten. Sprich das Publikum bestand aus Eltern, Omas, Opas, Tanten, Onkels und was der Stammbaum sonst noch her gibt. Natürlich alle gut gekleidet mit Kleid und Krawatte. Alles im allen war das echt cool und mal was anderes. Auch die Meinungen gingen im Anschluß auseinander. Einige haben sich gleich noch eine CD mitgenommen und andere fragten nach Schmerzensgeld.

Sorry, Onkel Didi!!!